PRODUKTE

Nach inzwischen fünfundzwanzig Jahren dürfen wir nun heute stolz behaupten, es geschafft zu haben und auf dem Olymp des Weinbaus angelangt zu sein.
Wir exportieren unsere Weine in über sechzehn Länder und dürfen auf eine breit gefächerte Kundschaft bestehend aus Gastronomen, Wiederverkäufern und Endkonsumenten zählen. Ebenso wurden unsere Erzeugnisse in allen namhaften, international beachteten Weinführern und -magazinen prämiert.
So wurden wir teils mit den bestmöglichen Noten im Gambero Rosso, Espresso, Slow Food & Veronelli (IT), Wine Spectator & Parkers Wine Advocate (US), Dagbladet & Dagsavisen (NO), Falstaff (AT), Feinschmecker (DE) sowie Vinum und Merum (CH) ausgezeichnet. Ungeachtet all dieses Lobes sind wir unseren Idealen treu geblieben und haben unseren Kunden bis heute stets edle Tropfen höchster Güte zu marktgerechten Preisen angeboten.

RIETINE CHIANTI CLASSICO D.O.C.G.

Ein leichter, geschmacklich ausgewogener und vollfruchtiger Rotwein mit einer Nuance von Waldbeeren und einem harmonischen Abgang. Macht sich gut zu unzähligen Speisen und ebenso vielen Gelegenheiten, von der «Insalata Caprese» beim Picknick über die «Spaghetti» am Mittagstisch bis hin zum Genuss beim gemütlichen Zusammensein auf dem Sonnendeck. Eine halbe Stunde vor dem Genuss zu öffnen.

RIETINE CHIANTI CLASSICO RISERVA D.O.C.G.

Ein edler Tropfen von intensiv rubinroter Farbe, der facettenreich, charakterstark und in sich stimmig dem Gaumen schmeichelt. Es erwartet Sie ein rauchig-erdiges Aroma mit Anlehnung an schwarze Beeren und Dörrfrüchte, gekrönt von fein geschliffenen Tanninen und einem fulminanten Finale. Kombiniert mit saucenreichen oder schweren Gerichten und seit einer Stunde dekantiert, offenbart die Riserva ihre wahre Grösse.

RIETINE TIZIANO I.G.T.

Die eigentliche Perle unserer Weinschatulle, kommt der Genuss doch einem geschmacklichen Feuerwerk gleich. Der erwartungsvolle Gesichtsausdruck beim Riechen, gefolgt von den staunend geweiteten Augen während dem kraftvollen Auftakt mit fruchtigen Noten und ausgewogenen, würzigen Strukturen. Sodann das kollektive «Ahh» aus aller Munde angesichts der raffinierten, harmonischen Tanninen und schliesslich das entspannte Verweilen im schönen Moment des gehaltvollen, nachhaltigen Abgangs.
Ein solch nobler Wein verlangt nach einer standesgemässen, kulinarischen Begleitung und sollte eine volle Stunde vor dem mehrgängigen Festmahl über einen Löffel hinweg dekantiert werden.


RIETINE VINSANTO CHIANTI CLASSICO D.O.C.G.

Unser Vinsanto gleicht heilendem Balsam für die Seele. Dies lässt bereits die honiggelbe Farbe erahnen, die mit ihrem hellbraun-roten Stich so sehr an einen Sonnenuntergang im Chianti erinnert. Der liebliche Geruch weiss der Nase zu gefallen und der Gaumen wird sogleich mit einer Aura von Baumnüssen, Honig, Karamel, Kaffee und Tabak belohnt. Das richtige Medium also, um einen schönen Augenblick zu krönen, Erreichtes zu belohnen oder ganz einfach die Seele baumeln zu lassen.
Deshalb mag er es auch, wenn er in der Hausbar im Wohnzimmer aufbewahrt wird.

GRAPPA PRIMERO

Wie vorgängig erwähnt, wird die Grappa aus der Maische gebrannt, dem sogenannten Trester. Damit nur das Beste aus dem jeweiligen Traubengut zum Vorschein tritt, wird die Maische nicht gänzlich abgepresst, was massgeblich zur hohen Güte des Endprodukts beiträgt.
Zurzeit produzieren wir lediglich eine Grappa. Der frische Trester wird hermetisch abgepackt und sofort in die Brennerei nach Colle Val D’Elsa überführt, wo Maurizio Alboni uns diese wahrlich bereichernde Quintessenz destilliert. Überraschend mild und wohlig im Gaumen kommt sie daher, ohne ihren eigenständigen Charakter zu verlieren. Die Grappa Primero widerspiegelt die hochprozentige Sonnenseite des Weines. Aus der gleichen Familie stammend, fühlt sich die Grappa bei ihrem kleinen Bruder in der Hausbar am wohlsten.

RIETINE OLIO D`OLIVA EXTRA VERGINE

Mehrfach ungesättigte Fettsäuren, ein breites Geschmacksspektrum von Sellerie, Fenchel, Baumnüssen und Mandeln sowie analytische Resultate die für sich selbst sprechen – alles spürbare Vorzüge der Handlese und kalten Presse. Als unabdingbare Komponente in der Italienischen Küche bei Salaten und Antipasti sowie als herbe Würze beim Abschmecken werden Sie – einmal probiert – das Olivenöl aus Rietine nicht mehr missen wollen.